Entwurmung/Alternative

 

Entwurmung Hund/Katze/Pferd und die Alternative dazu….

Der Tierarzt empfiehlt regelmässiges bzw. prophylaktisches Entwurmen. Leider hat die Wurmkur KEINE prophylaktische Wirkung!! Sie wirkt nur 24 Stunden!!

Was heisst das also?

Ist das Tier wurmfrei und wird trotzdem entwurmt, ist das absolut unnötig und schädigt „nur“ die Darmflora für 3 Monate.  Da die Entwurmung nicht vorbeugend, sprich prophylaktisch wirkt, kann es sein, dass sich das Tier in den nächsten Tagen Würmer „einfängt“…

Wurmkuren sind neurotoxische Gifte, die die Würmer lähmen und sie so aus dem Darm ausscheiden.  Diese Gifte werden aber auch vom Tier aufgenommen…

Eine Wurmkur macht also erst Sinn, wenn das Tier wirklich Würmer hat! Dies lässt sich bei einer Kotuntersuchung  zweifelsfrei feststellen. Dies kann man bequem von zu Hause aus erledigen:

Sie können das Testset bei mir oder direkt bei www. wurmcheck.ch bestellen (Fr. 59.90). Dann an drei aufeinanderfolgenden Tagen eine Kotprobe ins Teströhrchen füllen und ab auf die Post. Nach 2 Tagen erhalten Sie die Resultate per Mail und können bei positivem Befund mit Ihrem Tierarzt die geeignete Wurmtablette besprechen. Diese Methode ist von Tierärzten anerkannt und so entwurmen sie wirklich nur wenn es nötig ist.

Übrigens…. im Durchschnitt enthalten nur 5% der eingesandten Proben wirklich Würmer/Wurmeier (gemäss Dr. P. Schwarzenhuber, Geschäftsleiter Wurmcheck)!!

 

Wie kann ich Würmern vorbeugen?

Es gibt Kräutermischungen von NaVita zur Prophylaxe von Würmern  von Hund/Katze und Pferd.  Diese bestehen nur aus natürlichen Kräutern und verhindert die Bildung/Einnistung von Darmparasiten und dienen ausserdem der inneren Reinigung und regulieren die Darmtätigkeit.

Der Wurmcheck, wie auch die Kräutermischungen können über mich bestellt werden. Gerne dürfen Sie mich anfragen.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.